Abiturprüfung zu schwer?

Zum Blog und zu den Artikeln gibt es eine Einleitung. Bitte lesen Sie diese zuerst. Zur Einleitung

Die Prüfung war zu schwer, konnte man lesen.

Spontan fällt mir dazu ein: Vielleicht war bei manchem die Freitagsdemo doch wichtiger als das Lernen.

Obwohl, so kann man das auch nicht sagen. Man lernt ja immer was. Den Busfahrplan zum Beispiel.

Sich orientieren in der Menschenmenge. Oder eben, wie es sich anfühlt, die Matheprüfung nicht bestanden zu haben.


Nein, ernsthaft, ich fühle mit den Gestrauchelten. Jedoch wird es etliche geben, die keine Probleme hatten. Und dann sieht es schlecht aus mit den Argumenten.

Kommentare