Blog-Artikel

Zum Blog und zu den Artikeln gibt es eine Einleitung. Bitte lesen Sie diese zuerst. Zur Einleitung

    Zu viele Schüler verlassen die Schule ohne Abschluß. So konnte man es in der "Berliner Zeitung" lesen. Und als Grund favorisiert man die mangelnden Sprachkenntnisse.

    Das wiederum brachte den CDU-Politiker C. Gräff auf die Idee, diese Defizite verpflichtend in den Sommerferien aufzuarbeiten. Nicht er allein hat das zu verantworten, schließlich steht es in einem beschlossenen Positionspapier.

    Weiterlesen

    Die Prüfung war zu schwer, konnte man lesen.

    Spontan fällt mir dazu ein: Vielleicht war bei manchem die Freitagsdemo doch wichtiger als das Lernen.

    Obwohl, so kann man das auch nicht sagen. Man lernt ja immer was. Den Busfahrplan zum Beispiel.

    Sich orientieren in der Menschenmenge. Oder eben, wie es sich anfühlt, die Matheprüfung nicht bestanden zu haben.


    Nein, ernsthaft, ich fühle mit den

    Weiterlesen

    Bayern vor der Wahl. Die Schelte gab es schon vorher und seit Wochen wird dem Bürger erklärt, die CSU sei dem Untergang geweiht.

    Dabei hat Bayern alles richtig gemacht. Und auch ihre Verantwortlichen. Seehofer hat die Weichen richtig gestellt und ich bin sicher, im Sinne der Menschen.

    Dennoch, mit der richtigen Manipulation von Meinungen treibt man den Wähler langfristig in eine andere

    Weiterlesen

    Die Lufthansa soll also einen Preiswucher betreiben. Das ruft die Eu auf den Plan, die nun das Ganze untersucht.

    So ein Wucher hat es somit immerhin in die höchste Ebene geschafft. Den Wucher gibt es aber nicht nur dort, also weltweit, überregional. Nein, auch regional, im eigenen Land. Und auch dort sind Mechanismen vorgesehen. Eigentlich.

    Wenn 18 qm Wohnfläche für 600 Euro vermietet werden,

    Weiterlesen

    Eine neue Veröffentlichung zum Thema Pisa-Test bescheinigt Deutschland einen Platz im oberen Drittel der Länder-Rangliste. Da freuen sich Industrie, sowie die Handwerks-und Handelskammern. Kurz, die Arbeitgeber.

    Ja, das kann man verstehen. Schon immer verbarg sich in der Teamarbeit eine versteckte Sklavenhaltung. Dieser Ausdruck ist natürlich stark übertrieben, aber er passt dann doch

    Weiterlesen

    Vermehrt gibt es seit kurzer Zeit immer wieder Meldungen über die Anzahl der durch Luftverschmutzung zu Tode gekommenen Menschen.

    400 000 sollen es EU-weit sein, 66 000 allein Deutschland. Und das in jedem Jahr. Allerdings, man kann den Eindruck gewinnen, die Zahlen werden immer größer. Denn nicht nur der "normale" Feinstaub ist der Übeltäter, nein, auch der Diesel wird als willkommener

    Weiterlesen

    Das Thema lautet sexuelle Belästigung und geistert nun gerade wieder durch alle Medien. Schon früh an Bill Cosby entzündet, findet sie nun neue Nahrung bei Harvey Weinstein.


    Schwer zu verstehen ist stets der Zeitablauf. Für manche Dinge scheinen die Uhren eine andere Geschwindigkeit zu haben. Nach 30 Jahren tritt dann eine Erinnerung, oder besser, ein Klagen ein. Aber das ist auch egal, am

    Weiterlesen

    Studenten leiden große Not, wenn es um den Wohnraum geht. Die Presse macht es gerade wieder zum Thema. Einige Politiker nehmen sich der Sache an. Denn auch dies ist eine gute Gelegenheit, sich mal wieder richtig ins Gespräch zu bringen. Wohnraum muss her, wir müssen mehr tun, jetzt geht's los, wir bieten an, und so weiter. Im Fernseher können wir Bilder von Studentenwohnungen bestaunen, denn

    Weiterlesen

    Am Dienstag den 24.10.2017 um 21:45 Uhr habe ich das "Heute Journal" im ZDF gesehen. Das tue ich eigentlich täglich. Dort gab es ein Interview mit Frau Alice Weidel.

    Der Inhalt soll nicht weiter betrachtet werden. Wohl aber die Umgangsformen und die fehlende Neutralität.


    Ein Mensch wird zum Gespräch gebeten und dieser Mensch sagt der Einladung zu. Fragen werden gestellt, Antworten erwartet.

    Weiterlesen