ATLAS Blog

Zum den Artikeln gibt es eine Einleitung. Bitte lesen Sie diese zuerst.   Zur Einleitung

    Eine neue Veröffentlichung zum Thema Pisa-Test bescheinigt Deutschland einen Platz im oberen Drittel der Länder-Rangliste. Da freuen sich Industrie, sowie die Handwerks-und Handelskammern. Kurz, die Arbeitgeber.

    Ja, das kann man verstehen. Schon immer verbarg sich in der Teamarbeit eine versteckte Sklavenhaltung. Dieser Ausdruck ist natürlich stark übertrieben, aber er passt dann doch

    Weiterlesen

    Vermehrt gibt es seit kurzer Zeit immer wieder Meldungen über die Anzahl der durch Luftverschmutzung zu Tode gekommenen Menschen.

    400 000 sollen es EU-weit sein, 66 000 allein Deutschland. Und das in jedem Jahr. Allerdings, man kann den Eindruck gewinnen, die Zahlen werden immer größer. Denn nicht nur der "normale" Feinstaub ist der Übeltäter, nein, auch der Diesel wird als willkommener

    Weiterlesen

    Das Thema lautet sexuelle Belästigung und geistert nun gerade wieder durch alle Medien. Schon früh an Bill Cosby entzündet, findet sie nun neue Nahrung bei Harvey Weinstein.


    Schwer zu verstehen ist stets der Zeitablauf. Für manche Dinge scheinen die Uhren eine andere Geschwindigkeit zu haben. Nach 30 Jahren tritt dann eine Erinnerung, oder besser, ein Klagen ein. Aber das ist auch egal, am

    Weiterlesen

    Studenten leiden große Not, wenn es um den Wohnraum geht. Die Presse macht es gerade wieder zum Thema. Einige Politiker nehmen sich der Sache an. Denn auch dies ist eine gute Gelegenheit, sich mal wieder richtig ins Gespräch zu bringen. Wohnraum muss her, wir müssen mehr tun, jetzt geht's los, wir bieten an, und so weiter. Im Fernseher können wir Bilder von Studentenwohnungen bestaunen, denn

    Weiterlesen

    Am Dienstag den 24.10.2017 um 21:45 Uhr habe ich das "Heute Journal" im ZDF gesehen. Das tue ich eigentlich täglich. Dort gab es ein Interview mit Frau Alice Weidel.

    Der Inhalt soll nicht weiter betrachtet werden. Wohl aber die Umgangsformen und die fehlende Neutralität.


    Ein Mensch wird zum Gespräch gebeten und dieser Mensch sagt der Einladung zu. Fragen werden gestellt, Antworten erwartet.

    Weiterlesen

    Die Berliner Abendschau ist ab und an ein Quell politischer und gesellschaftlicher Stilblüten.

    Gezeigt wurde ein Beitrag zur Fertigstellung eine Hochhauses in Lichtenberg. Der Reporter machte sich mit der Dame der Wohnungsbaugesellschaft auf den Weg ins Haus zur Besichtigung. 113 Wohnungen hat das Haus wohl, ein Drittel davon sollen Sozialwohnungen sein. Angekommen im zehnten Stockwerk wurde

    Weiterlesen

    Rund 2750 Moscheen soll es in Deutschland geben. Dazu rund 180 Minarette.

    Ist schon komisch. Haben uns die Gegner besorgter Bürger nicht immer erzählt, die Leute hätten Angst vor etwas, was es gar nicht gibt?

    Alles wäre nur Einbildung, purer Hass, oder einfach nur Blödheit.

    Manche Statistik aber bringt es an den Tag.

    Weiterlesen

    Tegel soll geöffnet bleiben. Sagen die Bürger. Verstehen lässt sich das nicht.

    Woran hat es gelegen? Vielleicht einfach nur an der doppelten Verneinung des kleinen Wahlzettels.

    Vielleicht auch daran, dass Menschen abgestimmt haben die es nicht betrifft. Die Masse richtet über die Minderheit.

    Letztlich ein bedauerlicher Vorgang. Eventuell auch ein Negativbeispiel für Abstimmungen.

    Weiterlesen

    Eigentlich zu spät für diesen Beitrag. Aber anders herum liest es eh keiner und daher kann man ruhig noch kurz vor der Wahl seinen Unmut äußern.


    Morgen wird entschieden und wie bei jeder Wahl graut es mir vor einem Erstarken der grünen Fraktion. "Grün" arbeitet nicht mit Vernunft, sondern mit Drohungen. Gut ist, was die Partei in ihren unendlich Weisheit sagt. Schlecht hingegen sind

    Weiterlesen